Vorläufiges aus für Paypal in Online Casinos in Deutschland - die Alternativen zu Casinos mit Paypal

Die Fans von Online Glücksspielen aus Deutschland können seit Oktober 2019 vorerst den berühmten E-Wallet von PayPal nicht mehr für Transaktionen in Internet Casinos in Deutschland nutzen. Es ist erst einal Schluß mit den Casinos mit Paypal. 

Der Anbieter der weltweit populären Zahlungsmethode hat seine Nutzungsbedingungen für Deutschland angepasst und verbietet vorerst alle Zahlungen an Online Casinos. PayPal hat sich außerdem ebenfalls in Österreich aus dem Casinogeschehen zurückgezogen. 

Die Gründe für diesen Rückzug haben sicherlich mit den Regelungen bezüglich des Käuferschutzes und den verschiedenen Klagen gegen Paypal zu tun. 

Einige Spieler haben wegen fragwürdigen Erfahrungen während des Spielenverlaufs in einigen Online Casinos von Paypal, ihr Geld zurückverlangt, und zwar nachdem diese Spieler den Käuferschutz geltend gemacht hatten. Anwälte der Kläger berufen sich darauf, dass die Spielanbieter nicht ausreichend Kundenschutz gewährleistet haben und dass wegen der unklaren gesetzlichen Grundlage in Deutschland oder Österreich, keine Transaktionen mit echtem Geld hätten angenommen werden dürfen. 

Die Online Casino Betreiber andererseits unterstreichen jedoch, dass sie wohl ausreichende Maßnahmen zum Käuferschutz unternommen haben und zwar welche, die zum Teil auch von international und europäischen anerkannten Instanzen kontroliert wurden. Das deutsche Angebot ist somit völlig legal, da die Lizenzierungen aus anderen europäischen Ländern wegen der Dienstleistungsfreiheit in der EU anerkannt werden müssen.

Dieses juristische bzw. politische Problem in Deutschland sollte aber bis zum Jahre 2021 gelöst werden, denn dann müssen alle Bundesländer in Deutschland sich auf einen neuen Glücksspielstaatsvertrag geeinigt haben. Während man in Schleswig-Holstein und Hessen pragmatische Wege geht und den bisherigen Vertrag aus dem Jahre 2012 anpasst, um zusätzliche Steuereinnahmen erzielen zu können, stellen sich andere Bundesländer quer.

Für viele Spieler aus Deutschland und Österreich ist es auch ein herber Schlag, aber die Mehrheit der Online Casino Betreiber hierzulande und auch in Österreich sind bestrebt, ihren Spielern eine große Vielfalt an Zahlungsmethoden zu bieten. Ferner gibt es dadurch eine riesige Möglichkeit für andere E-Wallet Anbieter sich am Markt zu behaupten, wenn der Gigant Paypal vorerst aussen vor bleibt. Neue Online Zahlungsanbieter konzentrieren sich also auf das Online Casino Geschäft; wichtig dabei ist es als Spieler sich die AGB genau durchzulesen, um festzustellen, ob versteckte Gebühren mit dieser Dienstleistung vorhanden sind. 

Neben den Kreditkarten und der Banküberweisung werden nun auch weitere E-Wallets wie Skrill oder Sofortüberweisung Dienste wie Trustly angeboten. 

Das Ganze bedeutet aber nicht, dass die Online Casino Anbieter in Deutschland und Österreich unseriös oder unsicher sind. Denn bei einigen gibt es stets die Möglichkeit in der Sportwetten Sparte PayPal zu nutzen. Einzig die Online Casino sind von der Regelung betroffen. Und die Glücksspielanbieter mussten die Entscheidung von Paypal einfach annehmen. Um so wichtiger ist es nun bei der Auswahl eines Online Casinos, dass diese in Deutschland oder Österreich auch über EU-, bzw. deutsche Lizenzen verfügen müssen. Die populären Casinos wie DrückGlück oder Mr Green verfügen über derartigen Lizenzen und bieten hervorragende Paypal Alternative. In diesem Artikel werden die besten Alternativen zu den Casinos mit Paypal zusammengefasst.

Casino mit Paypal zum Teil nur noch bei Sportwetten in Deutschland

Wie bereits erwähnt wurde, kann Paypal seit Oktober 2019 nicht mehr in Online Casinos in Deutschland genutzt werden. Dabei ist zu beachten, dass der Zahlungsdienstanbieter zum Teil stets für Sportwetten zur Verfügung steht. Es bedeutet, dass wenn man in einem Casino mit PayPal Geld einzahlt, man das Geld ausschließlich für die Sportwetten Sparte einsetzen kann. Der Wunsch von Paypal sich auf diesen Segment zu konzentrieren ändert aber nichts an der Sicherheit bzw. der Seriosität der Online Casino Anbieter. Vielmehr rückt nun die Lizenzierung der Glücksspielanbieter im Internet in den Mittelpunkt. 

Aber wenn man dann derzeit trotzdem versucht den Umweg, über den Wettbereich mit Paypal einzuzahlen, um dann das Geld in dem Casino Bereich nutzen zu wollen, findet eine Sperrung statt und das Online Casino Konto wird dann geblockt. Man kann in dieser Situation das eingezahlte Geld ausschließlich für Sportwetten einsetzen. Nun scheinen derzeit die bereits erwähnten Alternativen von Paypal immer wichtiger zu sein.

Die besten PayPal Alternativen in Online Casinos

Gibt es viele Alternativen zu den Casinos mit Paypal? Sind andere Anbieter von Zahlungsmethoden vorteilhaft? Welche Unterschiede gibt es zwischen den verschiedenen Verfahren, und zwar, ob man das Eröffnen eines extra Kontos benötigt oder nicht, bzw., ob man eine Einzahlung sofort tätigen kann oder ob man sich zunächst in einem gesonderten Konto anmelden muss. All diese Informationen werden im folgenden Artikel beantwortet.

Die E-Wallets Skrill und Neteller als PayPal Alternative

Die Zahlungsanbieter Skrill und Neteller existieren bereits seit einigen Jahren und wurden immer mehr in Online Casinos angeboten. Es handelt sich bei beiden Dienstleistern, um Anbieter von sogenannten elektronischen Börsen, die im Grunde genommen, Paypal sehr ähneln. Man kann auf das Skrill- bzw- Neteller Konto eine Einzahlung mit allen gängigen Methoden tätigen und im Gegensatz zu Paypal kann man auch mit Kryptowährungen wie Bitcoins einzahlen. Außerdem fallen die Gebühren zur Führung des Kontos und für die Transaktionen niedriger. Beide bieten außerdem eine Prepaid Karte, die man beantragen darf.

Instant-Banking Dienste als Alternative für Casinos mit  PayPal

Sofortüberweisungen bzw. Instantbanking werden immer beliebter. Denn diese sind wirklich einfach und auch sehr praktisch. Die Zahlungsanbieter wie Giropay, Klarna Sofort, Trustly usw. bieten eigentlich etwas Ähnliches wie ein Lastschriftverfahren. Die Lastschrift Option ist also auch in nahezu allen Online Casinos gewährleistet. 

Hierbei werden die Zahlungen in der Regel über Zwischenhändler abgewickelt. Es heißt dann, dass man zuvor ein Konto nutzen sollte, das bereits aufgeladen wurde. Im Falle des Instantbankings entfallen allerdings die Zwischenhändler und es wird direkt auf das Geld des eigenen Ursprungskonto zugegriffen. Im Folgenden werden die bereits erwähnten Dienstleister kurz vorgestellt.

Mit Giropay braucht man kein zusätzliches Konto. Nun sollte man wie folgt vorgehen, wenn man eine Einzahlung in einem Online Casino tätigen möchte: zunächst sollte man in den Zahlungsbereich des Online Casino Anbieters gehen und Giropay als Zahlungsmethode aussuchen, sofern diese tatsächlich als Einzahlungsmethode von dem Anbieter angeboten wird. 

Dabei sollte man seine Online Banking Daten bereit halten, um sich dann auf der Casino Seite im Bereich Online Banking einloggen zu können. Man gibt seine persönliche Daten ein und genießt dabei den Schutz einer Verschlüßelung-Software. Schließlich muss man nur noch die Summe, die man einzahlen will, eingeben und diese auch freigeben. 

Die Transaktion ist somit abgeschlossen und man kann nun das eingezahlte Geld zum Spielen nutzen und endlich einsetzen. Hierbei ist es wichtig zu beachten, dass eine Einzahlung mit Giropay in der Regel in Zusammenhang mit den meisten Bonusaktionen der Casino Anbieter immer akzeptiert wird. So kann man einen Willkommensbonus als Neukunde mit einer Giropay Einzahlung aktivieren und den Bonus nutzen und durchspielen.

Mit Trustly gibt es einige Kooperationen mit ausgewählten Online Casinos Anbietern, die dann sogar bereit sind auf eine Registrierung der Spieler zu verzichten. Man braucht also als Spieler nur eine Einzahlung zu tätigen, und zwar ohne jegliche Anmeldung und man kann sofort los zocken. In Sachen Auszahlung mit dem Anbieter Trustly kann man feststellen, dass diese genau so lange brauchen wie normale Überweisungen auch. 

Die Überweisung mit Klarna Sofort funktioniert eigentlich genau so wie Giropay und arbeitet überwiegend mit Privatbanken zusammen. Zu solchen Banken in Deutschland zählen zum Beispiel die Commerzbank oder auch die Deutsche Bank. Mit Sofortüberweisungen führt man Auszahlungen auf das eigene Konto ganz normal aus.

Diese Methoden sind also wirklich sehr einfach und vorteilhaft, denn man braucht zum Beispiel sich keine zusätzlichen Login-Daten für weitere Zwischenkonten zu merken. Somit werden auch weniger privaten Daten preisgegeben und der Vorgang einer Transaktion wird schließlich erheblich beschleunigt. Ferner genießen u.a. Transaktionen mit Trustly sogar den Prüfsiegel vom deutschen TÜV. 

MuchBetter und Apple Pay als Alternative zu Paypal

Die Zahlungsanbieter MuchBetter und Apple Pay sind beide ganz neu auf dem Markt. Es erklärt somit auch warum, noch nicht viele Online Casinos diese Methoden integriert haben. Diese werden aber immer beliebter, denn beide genießen eine Optimierung für die Transaktionen für unterwegs, die man mit mobilen Gerätscgaften tätigen möchte. 

Im Folgenden wird kurz dargestellt, wie man eine Einzahlung mit MuchBetter vollziehen kann. Vorerst soll logischerweise die App von MuchBetter heruntergeladen werden. Der Download der App erfolgt ziemlich schnell. Man findet diese unter Apple Store, bzw. Google Play. Wenn diese installiert ist, kann man sie dann mit dem eigenen Konto zusammenschließen. Dann sucht man sich im Zahlungsbereich des Online Casinos die Einzahlungsmethode MuchBetter aus, falls diese auch angeboten wird. 

Dann muß man den Betrag angeben, den man einzahlen möchte und wartet dann auf die Bestätigung der Anfrage, welche unter der MuchBetter App erscheint. Man loggt sich schließlich in das eigene MuchBetter Konto ein via PIN und gibt den Betrag frei. Die Einzahlung wird kontrolliert und schon befindet sich das Geld auf dem Konto seines Online Casinos. 

Paysafecard als Alternative für Casinos mit PayPal

In dem Falle der Paysafecard wird kein Online Banking Verfahren bzw. kein Konto genutzt. Diese Zahlungsmethode ist somit sehr beliebt, wenn man eine Transaktion völlig anonym tätigen will. Wenn man eine Einzahlung auf sein Online Casino Konto machen möchte, braucht man nur einen Code einzugeben, und zwar genau so wie man es von einer Prepaid Karte fürs Handy kennt. 

Diese Art von Karten bekommt man zum Beispiel in Supermärkten. Die Paysafecards ermöglichen einem persönliche Bankdaten zu sichern, denn man braucht diese gar nicht weiter zu geben. Nachteil der Paysafecards ist, dass man diese logischerweise nur für Einzahlungen nutzen kann und dass die Limits bei den Einzahlungen viel niedriger ausfallen, als es bei anderen Zahlungsmethode der Fall ist. 

Kreditkarten als alternative Zahlungsmethoden

Die Kreditkarten gehören zu den ältesten und klassischen Methoden im Internet, um eine Transaktion in einem Online Casino zu machen. Mastercard und Visa sind dabei die berühmtesten, die fast überall akzeptiert werden, während zum Beispiel American Express nicht wirklich global verwendet werden kann. 

Nachteilhaft sind zum einen die kleinen Gebühren, die man für alle Transaktionen bedenken soll. Aber diesbezüglich versuchen einige Online Casinos ihren Kunden entgegen zukommen und mit besonderen Aktionen, diese kleinen Gebühren vergessen zu machen. Man kann aber davon ausgehen, dass namhafte Online Casino Anbieter immer in Kooperation mit einer besonderen Kreditkarte arbeiten und die Transaktionen mit dieser Karte völlig kostenfrei anbieten. 

Wie bereits erwähnt wurde werden nicht alle Kreditkarten überall angeboten und es kann zum Beispiel dazu kommen, dass bei einem Online Casino man Gebührenfrei mit einer Visa Karte einzahlen kann, nicht aber mit Diners Club oder der American Express. 

Fazit - Casinos mit PayPal in Deutschland und Österreich

Die derzeitige Situation mit dem Aus von Paypal in Deutschland und Österreich ist zwar bedauernswert, diese könnte sich aber bals wieder ändern. Wenn im Falle von Deutschland die Bundesländer einen besseren Glücksspielstaatsvertrag aushandeln können, und eine Änderung des Vertrags Mitte 2021 umsetzen können, dann wäre auch eine Regulierung für Online Casino Anbieter möglich, was auch die beste Voraussetzung dafür wäre, dass Paypal wieder als Zahlungesmethode in Online Casinos angeboten werden könnte. 

Kurz um, wenn es eine Lizenz für ganz Deutschland für Online Casino Betreiber geben könnte, dann wäre das Problem sicherlich behoben und eine vernünftige Regulierung in Sachen Spielerschutz und Jugendschutz wäre auch hundertprozentig gewährleistet.

PayPal gehörte bisher zu den populären Zahlungsoptionen für einige Online Casinos in Deutschland, und zwar sowohl für die Einzahlungen, als auch für die Auszahlungen von Gewinnen. 

Durch den Wegfall jener Bezahlmethode muss man sich nun vorerst einmal neu orientieren und die anderen Anbieter, die übrig geblieben sind, nutzen. Selbst wenn die Nachricht von dem Paypal Rückzug in Deutschland unangenehm ist, hat man dadurch die Möglichkeit die Konkurrenz mit anderen E-Wallet Anbietern anzukurbeln und diese auch auszunutzen. Außerdem hat PayPal sich immer wieder in den letzten Jahren von Online Casinos verabschiedet und ist aber auch immer wieder zurück gekehrt. Es ist also ebenfalls möglich, dass PayPal in naher Zukunft und nach 2021, erneut für Online Casinos als Zahlungsdienstleister zur Verfügung stehen könnte. 

Falls das Ganze sich politisch lösen lassen kann, könnte PayPal wieder seine Nutzungsbedingungen für Deutschland ändern. Bis dahin kann man als Kunde von Online Casinos in Deutschland und Österreich stets viel Spaß haben und während eines Spiels, stets sichere Transaktionen absolvieren, welche auch mit sehr guten Alternativen zu Paypal getätigt werden können.

Mr.Green

  • Top progressive Jackpot-Slotspiele
  • Unbegrenzte Auszahlungen möglich
  • Extrem guter Ruf seit 2008
Hauptanbieter
Mr.Green
MrGreen
9.5
LeoVegas
LeoVegas
9.4
Vera & John
VeraJohn
9.3
Casino Gods
Gods
9.1
Platincasino
Platin
8.9
888Casino
888
8.6
Casumo
Casumo
8.5
Guts Casino
Guts
8.4
Hauptspiele
Book of Ra
Book of Ra
9
Arabian Nights
Arabian Nights
9.6
Book of Ra Deluxe 6
Book of Ra Deluxe 6
8.6
Diamond and Fruits
Diamond and Fruits
9