Search for:
22Bet Sportwetten
100 % Bis 122 € + 22 Bet Points
Gesamtbewertung
9.8/10
Spiel-Auswahl
7/10
Zahlungsmethoden
8/10
Sicherheit
7/10
Auszahlung
8/10
22bet sports Bildschirmfoto
Review
Mehr Infos

22Bet Sportwetten Sports-Test

Mit 22Bet geht es um ein neues, noch relativ unbekanntes Unternehmen, das seit 2018 seine Tore aufgemacht hat und von der Firma namens TechSolutions Group N.V. geführt wird. Der neue Sportwettenanbieter verfügt über eine Lizenz, die von den zuständigen Staatsbehörden auf Curacao erteilt wurde. Auch für Länder der Europäischen Union ist die Lizenz offiziell gültig, weshalb man bei 22Bet Sportwetten einen vertrauenswürdigen und anerkannten Wettanbieter erwarten kann. Bei diesen 22Bet Sportwetten Erfahrungen werden wir uns deshalb das Gesamtangebot des Newcomers ansehen und dabei wichtige Aspekte, wie zum Beispiel die Quoten, die angebotenen Sportarten, die Bonusaktionen, den Kundensupport und den Live-Wetten-Bereich unter die Lupe nehmen. Somit legen wir direkt los und schauen uns im nächsten Abschnitt an, welche Sportdisziplinen beim Tippen zur Verfügung gestellt werden.

Welche Sportarten gibt es bei 22Bet?

Das Tippangebot von 22Bet bietet alles, was das Herz begehrt. Dabei werden hier über 40 verschiedene Sportarten angeboten. Es ist nicht nur möglich auf populäre Sportarten wie Fußball, Eishockey oder Tennis zu wetten, sondern auch auf weniger verbreitete Disziplinen wie Tischtennis oder Golf. Darüber hinaus gibt es mit Windhund- und Pferderennen sowie Cricket eine Vielzahl von Sparten, die besonders in Großbritannien hoch im Kurs stehen, aber auch für Spieler aus Deutschland, spannend sein können. Schon jetzt lässt sich bei der Betrachtung der wichtigsten Meisterschaften und Spitzen-Begegnungen kann man vermuten, dass das Angebot an Online-Fußballwetten am breitesten ist. Das Sortiment besteht nicht nur aus internationalen Wettkämpfen wie der UEFA Champions League und den europäischen Top-Ligen, sondern auch aus einer Reihe außereuropäischer Ligen. Unter anderem kann man auf Begegnungen in Israel oder Mexiko tippen. Was aber für die Tipper aus Deutschland wichtiger sein sollte, ist es, dass das Angebot bis hinunter zu den Regionalligen geht. Ferner ist der Buchmacher auch sehr gut in anderen Bereichen vertreten, und zwar nicht nur bei Eishockey, sondern auch bei Pferderennen, eSports, Basketball und Tischtennis und UFC-Begegnungen.

22Bet Sportwetten Sports Bonus, Promotionen und Gratiswetten

Wenn man sich bei 22Bet neu registriert, kann man als Einsteiger in den Genuss eines Sportwetten-Bonus kommen. Der Wettanbieter bietet einen Bonus von 100 % bis zu 122 € für die Ersteinzahlung. Dadurch setzten sich die 22Bet Sportwetten von den meisten Mitbewerbern ab, die in der Regel weniger Bonusguthaben offerieren. Die Bonusgutschrift erfolgt bereits bei einer Einzahlung von 1 Euro, welche gleichzeitig dem Mindestbetrag für eine Transaktion entspricht. Um den vollen 22Bet-Bonus zu ergattern, ist es notwendig einen Betrag von 122 Euro einzuzahlen. Allerdings kann man im Rahmen dieser 22Bet Sportwetten Erfahrungen unterstreichen, dass Zahlungen mit Bitcoin, Bitcoin Cash, Dogecoin und Litecoin von dem Bonus ausgenommen sind. Zudem muss man vor der Einzahlung das eigene Profil vervollständigen und eventuell festlegen, dass man an Bonusangeboten partizipieren will, und zwar in den Kontoeinstellungen. Ehe man sich das Gratis-Guthaben und die potenziellen Gewinne auszahlen lassen darf, muss man, wie sonst auch immer bei anderen Online Glücksspielportalen, sämtliche Bedingungen des Bonus beachten und umsetzen. Dabei ist es notwendig, den Bonus 5 Mal zu platzieren. Hier ist allerdings wichtig zu erwähnen, dass nur Kombiwetten, die aus mindestens 3 Tipps mit einer Mindestquote von jeweils 1,4 bestehen, zum Umsatzziel herangezogen werden können. Bekommt man zum Beispiel einen Bonus von 100 Euro, ist ein Umsatz von 500 Euro erforderlich. Außerdem hat man nur eine einzige Woche Zeit, um das vom Buchmacher vorgegebene Ziel zu verwirklichen. Daher sind die Bedingungen für den Bonus ziemlich anspruchsvoll. Ferner verfügt der Bookie auch über eine ganze Reihe von Aktionen und Promotionen für seine treuen Stammspieler.

So kann man u.a. von einem Treuepunkteprogramm profitieren. Im Shop kann man seine gesammelten Punkte gegen Gratiswetten eintauschen. So gibt es für 1.000 Bonuspunkte einen Gutschein für eine Einzelwette im Wert von 10 Euro. Für einen Bonuspunkt muss man zuvor Wetten im Wert von 5 Euro platziert haben. Immer freitags gibt es zum Beispiel die Gelegenheit, einen Aufladebonus in Anspruch zu nehmen. Konkret bedeutet dies einen Einzahlungsbonus von 100 Prozent bis zu 100 Euro. Zusätzlich bietet der Wettanbieter ein Cashback-Programm an, bei dem man sich 0,3 Prozent seiner wöchentlichen Wetteinsätze zurückerstatten lassen kann. Ebenfalls zu nennen ist die Aktion namens “Accumulator des Tages”. Mit dieser Promotion kann man sich bei 22Bet Sportwetten verschiedene Kombiwetten aussuchen, deren Quoten im Erfolgsfall um 10 Prozent gesteigert werden. Es handelt sich also mit dem Bonusprogramm um eine breite Palette an Aktionen, die 22BET sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden bereithält.

22Bet Sportwetten Bonus

  • 100 % Bis 122 €
  • + 22 Bet Points
  • Mit Treuepunkteprogramm

Wetten

Wie wettet man bei den 22Bet Sportwetten?

Der Buchmacher gliedert die Seite, ähnlich wie viele andere seiner Mitbewerber, im Grunde in drei Abschnitte. Links außen befinden sich die einzelnen Disziplinen, oben auf der Seite gibt es zusätzlich eine Querleiste mit den jeweiligen Sportarten. Wo sonst die Einträge für die verschiedenen Länder im Menü zu finden sind, führt 22Bet alle Ligen in einer einzigen Übersicht. Es ist also notwendig, ein wenig zu scrollen, um einen Gesamtüberblick zu bekommen. Im Zentrum sieht man beim Wettanbieter die verfügbaren Ereignisse und Einsatzmöglichkeiten. Ganz rechts ist der Tippschein, den man glücklicherweise mitbewegt, wenn man durch die Seite scrollt. Besonders erfreulich ist die sogenannte 1-Klick-Option, mit der man den Wettzettel viel bequemer und schneller vervollständigen kann. Gerade für den aktiven Wettspieler stellt diese Möglichkeit eine große Hilfe dar. Durch die deutliche Gliederung der verschiedenen Rubriken finden sich auch ungeübte Tipper bei 22Bet Sportwetten auf dieser Seite wirklich gut zurecht.

Die Wettquoten bei 22Bet

Die Höhe der Wettquoten beeinflusst in hohem Maße, wie hoch der Gewinn ausfällt, den man letztendlich erzielen. Deshalb muss man sich immer über das Ausmaß der Quoten erkundigen, ehe man ein Tipper-Konto bei einem Wettanbieter eröffnet. Anhand von zehn willkürlich ausgesuchten Wettoptionen konnte man feststellen, mit welcher Gewinnspanne der Buchmacher bei den 22Bet Sportwetten arbeitet. Der Fokus liegt, wie bereits im Rahmen dieser 22Bet Sportwetten Bewertung geschildert wurde, auf Fußball, wobei auch viele andere Sportarten in die Untersuchung miteinbezogen wurden. So konnten Wettquoten zwischen über 95 % bis hin zu 92, 70 % ermittelt werden. So schafft es 22Bet auf eine mittlere Auszahlungsquote von circa 94,30 %. Bedenkt man, dass der Wettanbieter die Wettsteuer auch nicht an seine Tipper in Deutschland abgibt, handelt es sich um einen beachtlichen Quotenwert. Bemerkenswert ist darüber hinaus, dass es wenigstens bei den überprüften Gewinnquoten keinen einzigen signifikanten Ausnahmefall gibt, der die gesamte Bandbreite nach hinten sprengt. So konnte insgesamt eine sehr positive Bilanz mit Quoten, die allesamt über 90 Prozent sind, gezogen werden. Quotenveränderungen beim Spielen sehr deutlich zu erkennen sind. Steigt oder fällt die Quote, so leuchtet das jeweilige Anzeigefeld grün bzw. rot um. Die Quoten ändern darüber hinaus ebenfalls kurzzeitig die Farbe der Schrift. Alles in allem stimmen die Quoten und man kann als Spieler von einer guten Übersicht beim Tippen ausgehen.

Die 22Bet Sportwetten App und das mobile Wetten

Bei 22Bet findet man einen der wenigen Buchmacher, die für ihre Kundschaft sowohl eine eigene App als auch eine passende Website für das Wetten von unterwegs. Diese 22Bet-Sportwetten-App lässt sich mit iOS- und Android-Geräten verwenden. Für diejenigen, die ein unterschiedliches System nutzen oder ihre Wetten am liebsten im Browser abgeben, gibt es die für mobile Nutzer aufbereitete Homepage. Prinzipiell haben beide Möglichkeiten ihre Vorzüge. So kann man mittels der App von 22Bet Sportwetten meist ein wenig flotter auf das Wettprogramm gelangen. Andererseits erfordert die mobile Internetseite kein Herunterladen und wird somit auch nicht Kompatibilitätsprobleme mit sich bringen. Jedoch bietet nicht nur die 22Bet App, sondern auch die mobile Seite den vollen Umfang an Funktionen. Es ist somit möglich auch mit mobilen Endgeräten wie zum Beispiel Smartphones oder Tablets zu spielen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Bonusaktionen in Anspruch zu nehmen, Livewetten zu platzieren oder mit dem Kundenservice Kontakt aufzunehmen.

Die Live-Wetten bei 22Bet Sportwetten

Das Angebot an Wettmärkten an sich ist dem Standard angemessen und bleibt gegenüber dem der Mitbewerber in nichts nach. Es kann unter anderem zwischen der traditionellen Dreifachwette, Kombiwetten, Systemwetten oder Langzeitwetten gewählt werden. Live-Wetten sind ein wichtiger Bestandteil des Angebots von Buchmachern geworden. Bei den 22Bet Sportwetten befindet sich eine solche Rubrik direkt auf der Hauptseite. Wiederum werden die angebotenen Wetten unmittelbar nach der jeweiligen Sportart angezeigt. Der Bereich ist einfach zu nutzen und äußerst verständlich. Das Angebot an Livewetten schließt sich lückenlos an das Spielgeschehen im sogenannten Pre-Match-Bereich an. Hier bietet 22bet ebenfalls eine große Bandbreite an unterschiedlichen Livewetten an. Ganz oben auf der Liste stehen nach wie vor Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball. Doch auch die kleinen Sonderlinge wie Wasserball und eSport stehen bei 22bet zur Auswahl. Wenn man eine Livewette anklickt, wird eine Reihe von Wettoptionen angezeigt. Es gibt eine Echtzeit-Animation, mit deren Hilfe man das entsprechende Spiel beobachten kann. Darüber hinaus sind einige wertvolle Informationen in Form von Statistiken abrufbar. Summa summarum lässt sich sagen, dass der Wettanbieter auch im Live-Bereich eine sehr gute Leistung erbringt.

Einzahlungen und Auszahlungen bei 22Bet Sportwetten

Das Portfolio an Zahlungsmethoden von 22Bet ist beeindruckend. Alles in allem gibt es über 60 verschiedene Optionen, mit denen die Spieler beim Buchmacher zahlen können. Für die Spieler, die in Deutschland ansässig sind, gibt es derzeit 45 Zahlungsdienstleister, die werden können. Dabei können die Einzahlungen für 22Bet Sportwetten derzeit mit folgenden Methoden durchgeführt werden, und zwar mit den Kreditkarten von Visa undMastercard, aber auch mit weiteren Möglichkeiten wie die E-Wallets von Perfect Money, Jeton, Epay und Sticpay. Weiter kann man mit Prepaid-Karten wie Neosurf und Banküberweisung, sowie Kryptowährungen Einzahlungen leisten. Unter den Krypto-Währungen kann man die Bitcoin, Litecoin, Dogecoin, Dash, Ethereum, Monero, ZCash, NEM, DigiByte, Bitcoin Gold, Bitcoin Cash, Ethereum Classic, Tron usw. verwenden. Wenn man eine Einzahlung vornimmt, wird der Betrag immer sofort auf das Wettkonto überwiesen. Es gibt keine Gebühren, die damit verbunden sind, und zwar auch nicht für Auszahlungen.

Für Abhebungen stehen den Spielern mit wenigen Ausnahmen die gleichen Methoden zur Verfügung wie bei den Einzahlungen. Allerdings muss man darauf achten, dass man dieselbe Zahlungsmethode verwendet, mit der man das Geld ursprünglich auf sein Wettkonto eingezahlt hat. Grundsätzlich kann man derzeit mit folgenden Methoden auszahlen, und zwar mit Visa, Mastercard, Perfect Money, Ecopayz, Banküberweisung, Bitcoin, Litecoin, Dogecoin, Dash, Ethereum, Monero, ZCash, NEM, DigiByte, Bitcoin Gold, Bitcoin Cash, Ethereum Classic, Tron usw. Ebenso bei den Einzahlungen setzt der Wettanbieter keinerlei Obergrenzen fest. Erfreulich ist, dass die Auszahlungen sehr schnell erfolgen. In der Regel ist der jeweilige Betrag bereits nach einigen Minuten vorhanden. Wer eine Kryptowährung nutzt, findet die Auszahlung spätestens nach einem Tag auf seinem Wettkonto. Die Ausnahme bilden Abhebungen per Kreditkarte, denn da kann der Transfer bis zu 7 einer Woche dauern.

Der Kundensupport von 22Bet Sportwetten

Diese 22Bet Sportwetten Erfahrungen zeigen in Sachen Kundensupport ein durchweg positives Bild. Das dürfte manchen Spieler freuen, denn zum einen gibt es einen englischsprachigen Support und zum anderen aber auch einen deutschsprachigen Support. Die Mitarbeiter des Kundenservices sind außerdem rund um die Uhr erreichbar. Für die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice ist es möglich entweder ein Kontaktformular oder den Live-Chat zu nutzen. Manche der Fragestellung kann allerdings schon mit einem Blick in den FAQ-Bereich geklärt werden. Hier stimmt also alles und man kann sich als Spieler aus Deutschland bei diesem Newcomer gut aufgehoben fühlen.

Ist 22Bet für Sportwetten zu empfehlen?

Das Ergebnis dieser 22Bet Sportwetten Bewertung zeigt, dass es sich um einen soliden und vertrauenswürdigen Wettanbieter handelt. Allein der Umstand, wie gut sich der Wettanbieter in kurzer Zeit auf dem Markt halten kann, spricht für sich. Auch das Angebot an Zahlungsmethoden ist ein Indiz für die Zuverlässigkeit von 22Bet Sportwetten. Die Wettquoten des Anbieters und die Auswahl der Sportarten, sowie die jeweiligen Promotionen überzeugen auf ganzer Linie! Man sollte deshalb ohne zu zögern das Angebot dieses neuen Buchmachers ausprobieren und den tollen Begrüßungsbonus mitnehmen!

Warum man bei 22Bet Tippen Sollte:

  • Mit Vielen Sportarten
  • Mit Vielen Zahlungsoptionen
  • Mit Kryptowährungen

Wetten

Zahlungsmethoden

VISA
Mastercard

Schreibe einen Kommentar

Inhaltsverzeichnis
Wir haben Cookies auf Ihrem Computer abgelegt, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren