Bingo Online spielen – Ein geschichtsträchtiges Spiel

Die Geschichte des Bingo-Spiels reicht lange zurück und bis in die heutige Zeit hat sich die Begeisterung über diese Freizeitbeschäftigung nicht gelegt. Im Gegenteil, zu Zeiten von Online Casinos wird dieses Spiel immer beliebter, denn man kann ziemlich problemlos vom heimischen Sofa aus, der eigenen Spielfreude nachzukommen. Es gibt in heutzutage tausende Casinospiele und beinahe jeden Tag werden immer weitere erfunden. Bingo gehört, ebenso wie Poker oder auch Blackjack zu den Klassikern der Casino Spiele und nachfolgend wollen wir das Game in aller Ausführlichkeit vorstellen. Wir zeigen die Regeln und verraten unseren Lesern auch einige nützliche Tipps und Tricks rund um Bingo. Die erste Version des heutigen Bingo Spiels wurde bereits im Jahre 1530 in Italien erfunden. Damals wurde in Italien das Spiel „Lo Giucco“ im Rahmen der italienischen Staatslotterie gespielt. Noch heute ist Lo Giucco in dem Land bekannt und beliebt. Im Jahre 1788 erreichte die Spielidee Frankreich und wurde dort in erster Linie von den wohlhabenden Bürgern des Landes gespielt. 1880 gelangte das heutige Bingo nach Deutschland. Es wurde damals beispielsweise dazu verwendet, das mathematische Verständnis und die Aussprache von Kindern zu schulen. Im Jahr 1929 ist das Game in den USA angekommen und wurde in den Südstaaten auf dem Karneval gespielt. Dies wurde von einem Spielzeughändler bemerkt, der die Idee des Spiels auf die nächste Stufe brachte und zusammen mit einem Mathematiker so modifizierte, wie es auch in der heutigen Zeit noch gespielt wird. Damals wurde auch der Name „Bingo“ erfunden, die Bezeichnung, die dieses Spiel noch bis heute behalten hat. Im Jahre 1999 bieten dann die ersten Webportale Bingo an und nach und nach kommen immer mehr Online-Anbieter hinzu, die das Game in ihr Sortiment aufnehmen. Im Jahr 2005 spielen bereits mehr als 3 Millionen Menschen weltweit regelmäßig Bingo und im Jahre 2010 sind es nun 5 Millionen Menschen, wobei die meisten Spieler aus England kommen. In der heutigen Zeit sind noch viele Millionen Spieler hinzu gekommen und immer weiter wächst die Fangemeinde dieses kurzweiligen Spiels. Es hat sich also seit dem XVI Jahrhundert einiges verändert und die Internetrevolution der 90er hat sicherlich auch weiter zur internationalen Popularität dieses Glücksspiels beigetragen. Die Geschichte des Bingo-Spiels reicht also lange zurück und bis in die heutige Zeit hat sich die Begeisterung über diese Freizeitbeschäftigung nicht gelegt. Im Gegenteil, zu Zeiten von Online Casinos wird dieses Spiel immer beliebter, denn man kann ziemlich problemlos vom heimischen Sofa aus, der eigenen Spielfreude nachkommen. Es gibt in heutzutage tausende Casinospiele und beinahe jeden Tag werden immer weitere erfunden. Bingo gehört, ebenso wie Poker oder auch Blackjack zu den Klassikern der Casino Spiele und nachfolgend wollen wir das Game in aller Ausführlichkeit vorstellen. Wir zeigen die Regeln und verraten unseren Lesern auch einige nützliche Tipps und Tricks rund um Bingo.

Die Regeln beim Bingo: So wird gespielt

Die Regeln des Spiels Bingo sind schnell erklärt und jeder kann innerhalb kürzester Zeit mit dem Spielen beginnen. Zu Anfang einer Bingo Partie erhält jeder Spieler eine oder mehrere Karten, auf denen in einem Raster Zahlen eingetragen sind. Eine Bingo Karte hat in der amerikanischen Variante ein Raster von 5 mal 5 Zahlenreihen und Spalten und somit insgesamt 25 Felder. In der englischen Variante sind auch Karten mit 27 Feldern zu finden. Manche Bingo Karten sind vollständig mit Zahlen ausgefüllt und bei anderen wiederum sind auch leere Kästchen zu finden. Nun werden in regelmäßigen Abständen Zahlen gezogen und wenn sich eine dieser gezogenen Nummern auf den eigenen Karten befindet, wird diese Zahl zugedeckt. Wer nach einer Weile als erstes alle Zahlen im vorgegebenen Raster ausgefüllt hat, klickt auf Bingo und hat die Partie gewonnen.

Gibt es beim Bingo unterschiedliche Varianten?

Wie wir bereits kurz angesprochen haben, gibt es einmal die amerikanische und die englische Variante dieses Spiels. Hinzu kommt die Tatsache, dass viele Casinos spezielle Regeln haben, was das Spiel angeht und so empfiehlt es sich, sich diese Regeln vor dem Einstieg ins Spiel etwas genauer anzuschauen. Kommen wir nun zu den beiden großen Varianten des Spiels Bingo. Fangen wir zunächst mit der amerikanischen Variante an. Hier gibt es, wie gesagt, insgesamt 25 Felder auf einer Karte und die Zahlen darauf sind nach dem Zufallsprinzip aufgeteilt und liegen zwischen 1 und 75. Allerdings erfolgt die Aufteilung der Zahlen wie folgt, und zwar: in der ersten Reihe (B-Reihe) findet man die Zahlen zwischen 1 und 15, in der zweiten Reihe (I-Reihe) findet man die Zahlen zwischen 16 und 30, in der dritten Reihe (N-Reihe) findet man die Zahlen zwischen 31 und 45, in der vierten Reihe (G-Reihe) findet man die Zahlen zwischen 46 und 60 und in der fünften Reihe (O-Reihe) findet man die Zahlen zwischen 61 und 75. Nachdem die Partie begonnen hat, geht es darum, die genannten Zahlen so schnell wie möglich auf der eigenen Karte zu markieren. Der Gewinner ist derjenige, der zuerst ein Bingo Muster bilden konnte. Dabei kann das eine gerade Linie sein, welche waagerecht, senkrecht oder auch diagonal verläuft. Wer dieses Muster zuerst erhält, ruft laut „Bingo“ und hat schließlich die Partie gewonnen.

Nun weiter mit der englischen Variante des Spiels. Bei dem englischen Bingo haben die Karten jeweils nur drei Zeilen je 9 Felder. Es wird dabei mit 15 Zahlen gespielt und diese werden aus den Zahlen zwischen 1 und 90 gezogen. Auf einer Bingo Karte sind in der ersten Spalte die Zahlen von 1 bis 9, in der zweiten Spalte die Zehner, in der dritten Spalte die Zwanziger und so weiter und so fort , zu finden. Die Zahlen werden jeweils nach dem Zufallsprinzip angeordnet. Auch hier werden nach und nach die Zahlen gezogen und je nachdem, ob eine, zwei, drei oder alle Spalten gespielt werden, werden die passenden Zahlen auf der Bingo Karte angekreuzt. Ist die gewählte Spielvariante voll, drückt bzw. ruft der Spieler auch hier „Bingo“ und hat schließlich diese Partie gewonnen.

Bingo mit Echtgeld oder mit Spielgeld spielen?

Das Spiel Bingo Online kostenlos zu spielen wird insbesondere von Casino Anbietern zu Marketingzwecken eingesetzt. Die Gewinnchancen entsprechen meistens Sach- und Geldpreisen. Man kann dann ein Los erhalten und zwar ohne dafür einen Einsatz erbracht zu haben. Diese Art zu spielen ist vor Allem sinnvoll, wenn man sich als Neuling vorerst mit den Regeln des Online Spiels vertraut machen möchte. Wenn man mit diesem kostenlosen Angebot Spaß gehabt hat, kann man dann sein Glück auf die Probe stellen und auf Casino Spiele mit Echtgeld umsteigen. Beim bezahlten Bingo kann dann durchaus von kommerziellem Glücksspiel die Rede sein. Doch ist es dann ähnlich wie beim Lotto und die Gewinnchancen sind relativ klein. Positiv ist es jedoch, dass die meisten Online Casino-Anbieter ihr Bingo-Angebot mit den progressiven Jackpots verknüpft haben. Somit können dann aus wenigen gesetzten Cent rasch einige tausende werden. Mehr als 200 Anbieter bieten in Deutschland ihre Dienste an. Dabei muss vor allen Dingen bezüglich der Seriosität, der Qualität und des Abwechslungsreichtums der Online Betreiber geachtet werden. Außerdem sind die Boni und Sonderaktionen, wie der Kundendienst und auch die Zahlungsabwicklung der Portale gut zu prüfen. Wenn dies getan wurde und eine Weile mit Spielgeld gezockt hat, kann dann sein Glück wagen und mit mehr Spannung um Echtgeld spielen.

Gewinnchancen beim Bingo - Welche Bingo Strategie ist erfolgversprechend?

In erster Linie handelt es sich beim Bingo um ein reines Glücksspiel. Es ist also nicht möglich, sich eine sichere Strategie zurechtzulegen, die in jedem Fall Erfolgversprechend ist. Allerdings gibt es den einen oder anderen Trick, mit dem sich die Gewinnchancen ein wenig steigern lassen. Je mehr Spielkarten der Bingo-Spieler zu Beginn wählt, desto höher sind theoretisch seine Gewinnchancen. Allerdings gilt es dabei zu beachten, dass mit jeder weiteren Karte auch der Spieleinsatz steigt. Aus mathematischer Sicht ist es allerdings nicht relevant, ob ein Spieler drei Mal eine Karte wählt oder einmal drei Karten. So ist es den Spielern überlassen, wie viele Karten sie nehmen wollen und ob sie lieber Runde für Runde mit gleichen Beträgen spielen oder die Spannung steigern wollen, indem sie mehrere Karten auf einmal wählen. Je weniger Spieler an einer Partie Bingo teilnehmen, desto weniger Karten werden verteilt und desto höher ist dann die Wahrscheinlichkeit, die siegreiche Karte zu bekommen und als erster das benötigte Muster zu erhalten. So könnte eine Strategie beim Bingo sein, dass man möglichst an Partien teilnimmt, in denen wenige weitere Mitspieler zu finden sind. Ein weiterer Ratschlag, der sich vor allem an unerfahrene Bingo Spieler richtet, ist es, zunächst einmal mit Spielgeld in das Spiel einzusteigen, um sich vorerst mit den Regeln und Abläufen des Spiels Bingo vertraut zu machen. Auch nach dem Einstieg in das Echtgeldspiel ist es empfehlenswert, zunächst mit kleineren Einsätzen zu beginnen und diese nach und nach zu steigern.

Besser werden beim Bingo – Bingo auf Live-Tischen spielen

Bei Online Casinos wurden Live-Spiele in einem Studio eingerichtet, um die echte Spielhaus-Atmosphäre nachzuahmen und somit mehr Spieler dazu bewegen Online zu spielen. Der Erfolg kam dann ziemlich schnell und aus diesen Studios werden heutzutage Live-Bilder mittlerweile rund um die Welt übertragen. Dies ermöglicht nun den Spielern, die Stimmung und den Spaß einer Live-Bingohalle zu genießen, und zwar ohne wirklich unterwegs zu sein. Hierbei hat man außerdem noch die Möglichkeit von den großzügigen Bonusangeboten der Online Casino Anbieter profitieren zu können.

Jedoch bedeutet Live Bingo auch eine größere finanzielle Investition seitens der Casino Betreiber, denn echte Live-Studios mit dem passenden Personal müssen nun unterhalten werden. Deshalb fällt meistens das Live-Angebot der Online Portale geringer als bei normalen Online Casinospielen, welche für moderne Animationen und Grafiken viel weniger ausgeben müssen. Wenn man aber ein Bingo Live-Angebot bei seinem Lieblings Anbieter finden sollte, sollte man es unbedingt ausprobieren.

Beim Live Bingo sitzen in der Regel die Spieler mit ihren jeweiligen Scheinen an einem Tisch. In der Mitte ist sowas wie eine Trommel zu sehen, in der sich Kugeln mit Zahlen befinden. Während die Kugeln gemischt werden, greift eine verantwortliche Person, die man auch als Conferencier bezeichnet, in die Trommel und holt eine Kugel heraus. Dann sagt der Conferencier die Zahl laut an. Wenn sich diese auf dem eigenen Spielschein befindet, dann muss man diese markieren. Es wird dann solange gespielt, bis einer der Spieler alle fünf Zahlen auf seinem Spielschein markieren konnte, und zwar senkrecht, waagerecht oder quer. Wenn alle Zahl-Markierungen so verbunden wurden, dann darf der Spieler laut “Bingo” rufen, bzw. Drücken und somit allen mitteilen, dass er diese Spielrunde gewinnen konnte.

Im Falle von anderen Bingo Varianten, bei denen zum Beispiel die vier außenliegenden Zahlen mit der Zahl in der Mitte markiert werden müssen oder bei denen sogar alle Zahlen auf dem Spielschein markiert werden müssen, sollte man sich vor dem Spiel genauer die Regeln des jeweiligen Anbieters anschauen, um Fehler zu vermeiden. Die Vorteile bei einer Partie Live-Bingo liegen auf der Hand. Die soziale Komponente spielt dabei eine sehr große Rolle und ist in der Regel der eigentliche Grund, warum sich die Spieler treffen wollen. Während einer Runde Bingo sitzt man manchmal ziemlich lange zusammen, was einem ermöglicht mit anderen Gespräche zu führen. Im Live Casino hat man meistens die Möglichkeit sich via Chat mit den Spielern oder Mitarbeitern in Echtzeit zu unterhalten. Dies ist bei anderen Online Casino Spielen nicht möglich. Dann kann man nicht nur beim Zocken Spaß haben, sondern man lernt dabei auch neue nette Menschen kennen. Die Stimmung ist auch passend dafür, denn man sitzt auch dabei ganz entspannt zu Hause. Immer mehr Online Casinos bieten nun auch Live Spiele an und es sind darunter auch zahlreiche deutsche Anbieter, die mindestens eine Variante von Live Bingo im Portfolio haben, sodass man die ganz besondere Bingo Stimmung auch in der eigenen Muttersprache genießen darf.

Guts Casino

  • Mit 500 Spielen
  • Alle Spiele mobile spielbar
  • Angebot auch auf deutsch
Hauptanbieter
888Casino
888Casino
Lapalingo
Lapalingo
LeoVegas
LeoVegas
Hauptspiele
Book of Ra
Book of Ra
Arabian Nights
Arabian Nights
Book of Ra Deluxe 6
Book of Ra Deluxe 6
Diamond and Fruits
Diamond and Fruits